Home / Technologie-News / Koogeek P1 Apple HomeKit-kompatible Smart-Buchse – PCnet

Koogeek P1 Apple HomeKit-kompatible Smart-Buchse – PCnet

Koogeek, das Smart Home- und Smart Health-Produkte entwickelt, ist der erste Gast unseres Testzentrums. Smart Home-Produkte, die in letzter Zeit populär geworden sind, haben Fortschritte gemacht, insbesondere dank Apple HomeKit. Die Automatisierung ist noch wünschenswerter geworden, wenn die neueste Generation intelligenter Lautsprecher in die Häuser kommt. Der P1 Smart Plug, der unser Testgast ist, ist sehr praktisch, da Sie ihn mit Ihren verschiedenen Geräten verwenden können. Weitere Smart-Home-Produkte der Koogeek-Produktreihe LED-Lampe, LED-Streifen, Medienanzeige, Tür- / Fensteralarm, Vorhängeschloss, Ein- / Ausschalter und Lampenfassung: https://www.koogeek.com/smart-home-2418/

Das Produkt, das in einem weißen würfelförmigen Hartkarton präsentiert wird, ist beim Transport erfolgreich vor Stößen geschützt. Im Inneren befinden sich stoßdämpfende dicke Schwämme.

Wenn Sie die obere Abdeckung anheben und öffnen, wird zuerst die Installations- und Bedienungsanleitung angezeigt. Wir haben den Pairing-Schlüssel auf der Vorderseite bewusst versteckt.

Es kommt in einer würfelförmigen und sehr einfachen Fassung. Die Steckdose aus weißem ABS-Hartplastik ist mit den meisten Steckdosen oder Dreifachsteckdosen kompatibel. Aufgrund der Seitenwerte von 65 x 65 mm wird die Verwendung jedoch verhindert, wenn sich seitlich eine Steckdose befindet. Es gibt nur einen Knopf oben. Der Arbeitsbereich reicht von -15 bis 55 ° C und ist nicht wasserdicht!

Diesmal befindet sich unten ein Stecker für den Rückwärtsanschluss. Es wird gesagt, dass der höchste Strom, der über den Eingang zum Ausgang übertragen werden kann, 10 A beträgt, dh das zu installierende Gerät kann maximal 2500 Watt ziehen. Das Gewicht des Produktes in einer Höhe von 90 mm beträgt 139 Gramm. Danach findet die Veranstaltung hauptsächlich im Software-Teil statt.

Ersteinrichtung

Laden Sie die Koogeek Home App kostenlos herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Android- oder iOS-Gerät. Schließen Sie das Gerät an und befolgen Sie die Installationsschritte, um es mit dem 2,4-GHz-WLAN-Netzwerk in der Umgebung zu verbinden. Wir haben die iOS-Version der Koogeek Home-App geöffnet und im ersten Schritt mit dem Hinzufügen von Geräten begonnen. Das Gerät wurde nach einem kurzen Scan gefunden. Dann wurden wir gebeten, einen Raumnamen und dessen Typ auszuwählen.

Wenn Sie die Hardware hinzufügen, werden diese am unteren Rand des Startbildschirms der App aufgelistet. Jetzt können Sie einfach auf das Symbol klicken und es ein- / ausschalten.

Wenn Sie lange auf den Namen des Geräts klicken, werden dessen Eigenschaften eingegeben. Es gibt viele Optionen wie Name, Stromverbrauch, aktiver Stromverbrauch, zeitgesteuerter Betrieb, Unterstützung von Amazon Alexa und Google Assistant, ausgewählter Raum. Firmware-Updates können ebenfalls durchgeführt werden.

Eine der interessantesten Funktionen ist, dass Sie sie in sieben verschiedenen Zeitintervallen automatisch öffnen und schließen können.

Andere Registerkarten der App enthalten Szenen, Automatisierung und Benutzeroptionen. Dem Benutzerteil wurden Einstellungen hinzugefügt. Anwendungssprache, Maßeinheiten, Kontopasswort können hier geändert werden.

Apple HomeKit

Bei normaler Installation mit der Koogeek Home-App ist Apple HomeKit als Zubehör enthalten.

Ebenso wird lange auf den Namen des Zubehörs gedrückt, aber es gibt nicht so viele Optionen wie bei der Koogeek Home-Anwendung. Raumtyp, Gerätetyp und Benachrichtigungsnachrichten können bearbeitet werden. Dann können wir Siri jetzt ein- und ausschalten, indem wir Siri einen Sprachbefehl erteilen und den Raum- und Gerätenamen sagen.

Die HomeKit-App verfügt über Raumeinstellungen auf der anderen Registerkarte und Automatisierung auf der letzten Registerkarte. Wie Sie jedoch feststellen können, muss es sich bei der Apple-Automatisierung um eine AppleTV-Generation der vierten Generation und höher handeln, iPad oder HomePod, die auf iOS 10 und höher hochgestuft wird. In diesem Fall können viele Geräte zentral verwaltet werden.

Es ist klar, dass die angebotenen Funktionen trotz des Preises von 36 Euro durchaus zufriedenstellend sind und zu einer Option geworden sind, die das Leben in der Hausautomation erleichtert. Für diejenigen, die die Apple HomeKit-Funktion ausprobieren möchten, ist sie eine attraktive Zugangsoption. Sie können die Anzahl erhöhen und auf die Räume verteilen.

Verkaufsadresse: https://www.tomtop.com/p-p1eu.html

About ClastroB

Check Also

Realme 5 Pro Bewertung, Fotos, Bewertungen, Video

Realm 5 Pro 128 GB (garantiert die Türkei Realm) KAUFEN In den letzten Jahren haben …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.